Schlittenhunderennen

Das Schlittenhunderennen musste leider wegen Schneemangel abgesagt werden

Der Musher berichtet:

Das Gebiet um den Kuhlenberg ist wunderbar geeignet für meine Hunde. Wir starten bei“ Renners Hütte“, fahren entlang der Ruhr biegen dann in die Bergwelt des Hochsauerlands , wo in diesem Jahr extrem viel Schnee lag, wir reden da über einen Meter- gute Bedingungen. Entlang des Höhenzugs ist der Trail wieder komplett vom Schnee eingeweht. Und wer genauer hinschaut, sieht dass die Hunde Spaß daran haben, ihren Muscher zu führen.  In diesem Jahr hatten wir ideale Bedingungen. Tagsüber stiegen die Temeperaturen teilweise etwas über Null, was dann fast ein bisschen zu warm ist. Nachts sanken sie auf minus 6-10 Grad, das ist ideal für die Hunde. Sie laufen am Tag wie entfesselt und entwickeln dabei eine unglaubliche Eigenwärme.